Partnerschaft und Beziehungsthemen

Die beiden Geburtsbilder

Die Beziehungsthemen in den einzelnen Horoskopen geben Aufschluss darüber, welche Wünsche und Erwartungen beide Partner in sich tragen und wie die eigene Veranlagung und das eigene Temperament sich mit der Grundnatur des andern ergänzt oder unterscheidet.

Das Synastrie-Horoskop

Die beiden Geburtsbilder werden zueinander in Beziehung gesetzt, um zu sehen, wie die beiden aufeinander reagieren, welche Punkte sie beieinander berühren, welche Energie zwischen ihnen fliesst und welche Bereiche sie gegenseitig aktivieren.

Das Composite-Horoskop

Aus den beiden einzelnen Horoskopen wird ein drittes, das sogenannte „Composite“ erstellt, aus dem ersichtlich ist, welche Schwerpunkte und Themen in dieser Beziehung im Vordergrund stehen. Wie treten die beiden nach aussen? Welche Ziele haben sie gemeinsam? etc.

Im Beratungsgespräch kann auf folgende Themen und Fragen besonders eingegangen werden:

  • Welches ist die Grundveranlagung, bzw. das eigene Temperament jedes einzelnen?
  • Welche Beziehungs- und Geborgenheitsbedürfnisse hat jeder der Partner?
  • Wie stehen diese Bedürfnisse zueinander?
  • Wo ergeben sich Spannungen, Ergänzungen, Anziehungspunkte?
  • Wie ist die Kommunikation zwischen beiden?
  • Welches sind die Hauptthemen dieser Beziehung?
  • Welche Konflikte könnten sich ergeben durch die Verschiedenheit?
  • Wie können diese angegangen werden? usw.

Bei einer Partnerschaftsberatung steht weniger die Frage nach dem „Zusammenpassen“ beider Partner im Vordergrund, als vielmehr das Bewusstmachen und  Verstehen der Dynamik in dieser Beziehung, die Art der Konflikte, und das Suchen nach kreativen Möglichkeiten, wie sowohl die eigene Individualität wie auch das „Miteinander“ befriedigend gelebt werden können.

 


 

Dauer einer Sitzung für Paare:

2 Stunden. Das Gespräch kann gerne aufgenommen werden.

Kosten:

Eine erste Sitzung (2 Stunden) kostet Fr. 250.- (inkl. Horoskope) – weitere Gespräche Fr. 150.- 1 ½  Std.